Schnapsbrennerolympiade 2022

Schnapsbrennerolympiade 2022

22. Jan 2023

4 x Gold & 1 x Silber

Das war das tolle Ergebnis bei der Schnapsbrennerolympiade der Eisenstraße Österreich, durchgeführt in Sonntagberg. Alle unsere 5 Produkte wurden ausgezeichnet! Somit erhielten wir auch eine Bestätigung für die gute Qualität unserer Edelbrände und Liköre:

Wir sind stolz darauf und freuen uns, wenn wir Ihnen ein Stamperl zum Verkosten bei uns im Hofladen anbieten dürfen!

Neue Vertriebspartner

22. Jan 2023
Wir konnten auch 2022 wieder neue Vertriebspartner finen!

Mitten in Göstling gibt es seit dem Sommer 2022 den HANNAH Dorfladen. Dort gibt es Oxymel und Bio-Apfelessig von uns zu erwerben. Wenn Ihr mehr von uns in Göstling kaufen wollt, bitte einfach nachfragen – wir liefern gerne!

Weiters gibt es in der Nähe von Eferding schon seit einiger Zeit unseren Speckbirnenmost, Topaz-Apfelmost, Birnensaft und die Schmiedperle im Hofladen des Biohofes Berner in Pupping zu kaufen. Der Biohof ist ein Bio-Gemüsebetrieb, der vorwiegend Spargel, Erdbeeren und auch Pilze anbaut. In ihrem Hofladen bieten sie auch Produkte von anderen Biobauern an – so auch unseren Bio-Most!

Genaueres findet Ihr bei unseren Vertriebspartnern!

Obsternte 2022

20. Nov 2022

Die heurige Obsternte war wieder sehr herausfordernd. Die klassischen Birnensorten wie Rote Pichlbirne, Schweizer Wasserbirne oder Speckbirne hatten sehr wenig bis gar keinen Ertrag.

In der Summe haben wir unseren Keller doch wieder halbwegs voll gebracht, nicht zuletzt auch wegen der guten Apfelernte. Besonders die Sorte Bohnapfel war heuer sehr ertragreich. Dies ist eine alternierende Art und hält ihren 2-Jahres-Rhythmus konstant ein. Deshalb haben wir heuer wieder einen reinsortigen „Bohnapfelmost“ im Sortiment.

Die Gründe, warum die Birnenernte auch heuer schlecht war? Dafür gibt es mehrere Ursachen:

  • der Klimawandel macht den Birnbäumen besonders zu schaffen – die Stresssituationen mit den langen trockenen Phasen ohne Niederschlag sind für die Birnbäume nur schwer zu verkraften
  • zusätzlich setzt der Druck durch Krankheiten oder Schädlinge den Bäumen sehr zu
  • besonders der Birnenverfall verbreitet sich immer mehr
  • die Birnenbäume sind teilweise überaltert – sie kommen eben „in die Jahre“
  • das Problem dabei ist, dass die Bäume „im besten Alter“ nicht vorhanden sind, weil sie vor 50 – 80 Jahren NICHT gepflanzt wurden – eher vorhandene Bäume ausgerissen wurden
  • UND die Bäume, die in den letzten 30 Jahren durch die Obstbaumpflanzaktion gesetzt wurden, einerseits krank sind (es wurden bereits infizierte Bäume ausgegeben) oder nicht die gewünschten Sorten sind

So sind wir Obstbauern im Mostviertel nun stark bemüht, unsere Birn-, Apfel-, Kirsch- und Zwetschkenbäume wieder auf Vordermann zu bringen. Dies passiert durch eine intensivere Pflege der Bäume – in erster Linie durch Ausschneiden der Baumkronen vor allem bei den großen Streuobstbäumen. Damit versuchen wir die Sortenvielfalt an Obstbäumen im Mostviertel erhalten zu können.

Durch den Genuss eines guten Glas Most unterstützen Sie uns dabei! DANKE!

Wir sind 2-facher falstaff-SIEGER!

25. Jun 2022

Bei der jüngsten Most-Trophy des Gourmetmagazins falstaff holten wir gleich zwei der insgesamt zwölf Kategoriensiege. Eine Falstaff-Expertenjury hatte bei einer groß angelegten Verkostung rund 100 niederösterreichische Moste unter die Lupe genommen. Die besten wurden mit Falstaff-Punkten ausgezeichnet.

Am Freitag, 24.06.2022, fand im Rahmen der Amstettner Einkaufsnacht und der 100 Jahr Feierlichkeiten des Landes NÖ auch die falstaff-Preisverleihung inklusive Mosttaufe des Obstbauverbandes Mostviertel statt. Dabei wurden die 12 Kategorie-Sieger prämiert und vorgestellt.

Unsere Goldene Speckbirne gewann in der Kategorie Birnenmost trocken/extratrocken mit 95 falstaff Punkten! Er war damit auch der beste aller eingereichten Moste bei dieser Most-Trophy von falstaff.

Und unser Schmiedmost wurde mit 92 falstaff Punkten als Sieger in der Kategorie Apfel-Birnenmost Cuvée ausgezeichnet.

Wir freuen uns sehr darüber! Das ist die Bestätigung, dass wir Bio-Qualität auf höchstem Niveau produzieren!

4 goldene Birnen bei der Ab-Hof-Prämierung 2022

11. Mrz 2022

Bei der Prämierung Die goldenen Birne bekamen wir am 11. März 2022 in Wieselburg gleich 4 goldene Birnen für unsere Moste verliehen! Wir freuen uns außerordentlich! Diese seltene Auszeichnung — so viele goldene Birnen zu erhalten — ist etwas ganz Spezielles!

Wir stellen vor:

Die goldene PichlbirneSieger in der Kategorie Birnenmost extratrocken
Die goldene SpeckbirneSieger in der Kategorie Birnenmost trocken
Die goldene WinawitzbirneSieger in der Kategorie Birnenmost halbtrocken
Der goldene SchmiedmostSieger in der Kategorie Apfel-Birnenmost extratrocken

Weiters wurden unsere Produkte noch mit 6 Silber- und 2 Bronzemedaillen ausgezeichnet!

Überzeugen Sie sich selbst von der Qualität unserer ausgezeichneten Produkte! Wir freuen uns auf Ihren Einkauf — bei uns Ab-Hof oder bei einem unserer Vertriebspartner!

Fotohaus Roschmann GmbH